Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Kühne SalatLust.

Rezepte mit Kühne SalatLust

02.07.12 - 15:14 Uhr

von: trinidi

Variationen der Champignon-Hähnchen Pfanne.

Mit zwei verschiedenen Dressings lassen sich auch zwei Varianten dieses leckeren Pfannengerichts zubereiten.

Kühne SalatLust leckere fertige vielfältige Dressings
Kühne SalatLust Rezeptidee: zwei Variationen von trnd-Partner uknabe.

Variationen der Champignon-Hähnchen Pfanne.

Dressingsorte:
Kühne SalatLust Sauerrahm mit feinen Zwebelchen
Kühne SalatLust Joghurt mit Apfel & Schnittlauch

Zutaten:
500gr. braune od. weiße Champignons, 250-300gr. Hähnchenbrus,t 1 kl. Zwiebel, Butter, Pflanzencreme, Salz, Pfeffer, getr. Basilikum 1 Fl. Salatlust.

Zubereitung:
Ich hatte nun endlich mal etwas gefunden um die Saucen im Zusammenhang mit einem warmen Essen auszuprobieren und wurde sehr überrascht. Und zwar gab es eine Champignon-Hähnchen Pfanne, 1x mit der Zwiebelsauce und 1x mit der Apfelsauce. Die Überraschung dabei war, dass nicht die von jedem favorisierte Zwiebelsauce das Highlight war sondern die Apfelsauce! [...]

Somit also ein klares Urteil bis jetzt: Kalte Speisen = Zwiebelsauce Warme Speisen = Apfelsauce

1. Champignons putzen und Vierteln 2. Zwiebel in kleine Würfel schneiden 3. Hähnchenbrust waschen, trocknen und in Stücken schneiden 4. 1 EL Butter + ein guter Schuss Pflanzencreme in der Pfanne schmelzen lassen 5. Zwiebeln und Hühnerbrust Stücke in die Pfanne geben und kurz bräunen lassen 6. Pilze zugeben, kurz andünsten lassen bis sich Wasser bildet und dann mit Salz, Pfeffer und getr. Basilikum würzen. Danach mit geleg. Umrühren

10-15 Minuten alles gar schmoren lassen unter geschl. Deckel 7. Zu guter letzt die Fl. Salatlust einrühren und alles reduzieren lassen bis zum erreichen der gewünschten Konssistenz Dazu schmeckt ein einfaches Baguette und ein gutes Bier am allerbesten.
trnd-Partner uknabe

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 03.07.12 -12:07 Uhr

    von: Katzimoto

    Ich fand auch, dass sich das Apfel-Schnittlauch-Dressing noch vielseitiger zu warmen Speisen verwenden lässt – vermutlich, weil darin weniger Säure drin ist :0)

  • 03.07.12 -15:21 Uhr

    von: trinidi

    @Katzimoto: Bei den vielen leckeren Gerichten, die Du zubereitet hast, bist Du in dem Fall bestimmt der absolute Spezialist. :-) Aber mir läuft definitiv auch bei den Variationen von trnd-Partner uknabe das Wasser im Mund zusammen!